Mystery-Shopping misst objektive Servicequalität

Beim Mystery-Shopping-Baustein werden Beobachter eingesetzt, die als „normale“ Kunden auftreten, um das Dienstleistungsgeschehen nach einem festgesetzten Kriterienkatalog möglichst objektiv zu überprüfen. 
Während mittels Kundenzufriedenheitsanalysen die subjektive Kundenzufriedenheit gemessen werden soll, zielt das Mystery-Shopping auf die Messung der objektiven Servicequalität.

Die einzelne Mystery-Shopping Bausteine werden nacheinander durchgeführt und bieten Ihnen in den Bereichen Kommunikation, Wahrnehmung und Dienstleistungsgedanken die Sicht von außen.

Die Kurzfassung des Mystery Shopping-Bausteins finden Sie hier in der Bausteinbeschreibung

ImpressumDatenschutz© 2015 ABK Futurestore